Eyes & Ears Award 2019

Im Herbst 2019 erhielt ich ein E-Mail von den Eyes & Ears of Europe, um mir mitzuteilen, dass meine Bachelorarbeit “Du bisch nöd allei” ins “Young Talents”-Finale kam. Es war mein erstes Mal im schönen München, wo ich eine kurze Präsentation zum Projekt halten durfte. Mit oder ohne Award – das Schönste war für mich, dass dieses Projekt nicht mit dem Erhalt meines Diploms aufgehört hat und dass Menschen immer mehr über das Thema psychische Erkrankungen sprechen und vor allem zuhören wollten.

“Auch in diesem Jahr wurden bei den Eyes & Ears New Talents ausgewählte Projekte von Hochschulabsolventen und auszubildenden Mediengestaltern präsentiert und die Besten prämiert. Die Gewinnerin der NEW TALENTS 2019 ist Nil Günes, Absolventin der Zürcher Hochschule der Künste mit ihrem Projekt “Du bisch nöd allei”. Die New Talents 2019 wurden von Adobe und Warner/Chappell Production Music unterstützt.”

https://eeofe.org/de/news/erfolgreiche-eyes-ears-mit-den-21-internationalen-eyes-ears-awards/