Sylvie

Stimmen hörte Sylvie schon immer. Damals dachte sie, dass dies etwas völlig normales sei, das jede/r hat. Heute kann sie über ihre Erfahrungen mit ihrer Schizophrenie erzählen.

“Ich habe bei diesem Projekt mitgemacht, da ich damals Angst hatte, es den Leuten zu erzählen. Ich dachte, ich sei die Einzige und ich will, dass die Menschen, die das auch haben wissen, dass sie nicht alleine sind.”